News

02/05/2022

Nachdem wir (Menschen) nun endlich wieder alle gesund sind, kommen wir auch zu den neuen Bildern, News und Mails. Letztere sind leider wirklich liegen geblieben und werden nun nach und nach beantwortet.

Wir freuen uns riesig verkünden zu können, dass wir Katzenkinder in Colourpoint, Silver Tabby, Golden Tabby und weiteren verschiedenen Farben erwarten! Wir freuen uns auf aussagekräftige Adoptionsanträge 🙂

Wir suchen unter Umständen auch für junge erwachsene Kastraten, im Laufe des Jahres, passende Adoptiveltern. Hier würde es sich dann zB anbieten zwei Kastraten zu adoptieren oder eben ein Katzenkind und ein erwachsenes Kätzchen.

04/04/2022

Ach mein Jung. Vor ziemlich genau einem Jahr hast Du begonnen, dem Sensenmann davon zu laufen. Und Du hast es geschafft! Abszesse die für Tumore gehalten wurden und der Rat war Dich einschlafen zu lassen. Doch ich hatte so ein Gefühl und wollte es nicht. Dann brachen Abszesse auf und nach augenscheinlicher Genesung, dann die Rückschläge. Erst nachdem sie zum dritten Mal wieder kamen, wurde endlich operiert. Nur leider brachte diese Torture eine chronische Nierenerkrankung mit sich. 9 Wochen fast dauerhaft Medikamente sollten nicht spurlos an Dir vorüber ziehen. Aber seitdem ging es Dir gut! Du hast alles gegeben, bist aufbelüht, warst der braveste Patient aller Zeiten, aber Deine Zeit wurde immer kürzer und plötzlich war klar, dass Deine Zeit zu gehen, gekommen war. Mein großer starker stolzer Frosch. (M)eine Legende, mein Typ, mein Bär, mein Quark,… Du fehlst jeden Tag und ich danke Dir von ganzem Herzen für unsere gemeinsame Zeit <3

15/11/2021

Der herbstliche Ritt zum HCM und PKD Schall verlief mit Erfolg. Alle Katzen wurden negativ geschallt. Mit dabei waren: Erbse, Koko, Agathe, Lieschen, Suki, Nudel, Eumel, Fritz, Mi’Mi & Pauli.
Somit ist der komplette Mondburg Clan negativ geschallt und das (teils) über Generationen.

19/06/2021

Auf ein Wort….

In den letzten Monaten gab es sicher so manches Fragezeichen, da wir zum Einen nicht mehr erreichbar waren (wir sind umgezogen und haben die Änderung der Website Daten einfach nicht im Kopf gehabt) und zum Anderen selten oder sehr verspätet, auf Mails geantwortet wurde.

Letzteres lag einfach daran, dass wir völlig überrannt wurde und bis zu 250 (!!!) Anfragen pro Monat hatten. Neben einem Berufsleben und einem Privatleben, kaum zu bewältigen und irgendwann haben wir dann resigniert.
Sollte also jemand unter diesen vielen Anfragenden gewesen sein der das jetzt liest, der möge es bitte nicht (mehr) persönlich nehmen. Nun sind wir wieder up to date und wir freuen uns über aktuelle Nachrichten 🙂

03/02/2021

Eine Königin ist gegangen und hinterlässt solch eine unfassbar große Lücke, dass es unglaublich schwer fällt, diese Zeilen zu verfassen.

Dicke Tante ist nach kurzer, aber schwerer Krankheit, anfang Januar gestorben. Sie war fast 14 Jahre jung und die Chefin unseres Hühnerhaufens. Sie war die coolste und beste Chefin aller Zeiten und hat die Mädels mit unsichtbarem Aufwand, stets in ihre Schranken gewiesen und sie damit zusammen gehalten. Ihre Lücke ist nur schwer zu füllen, aber Lotta hat die Führung der Gruppe souverän übernommen und sich am Sterbebett von ihrer Chefin verabschiedet. Alle Katzen konnten sich verabschieden und ich denke, dass es es ein wichtiger Prozess war. Die Gruppe war, kurz vor ihrem Tot, schon ziemlich aufgewühlt und das legte sich nachdem alle wussten, dass sie gegangen ist.
Wir vermissen diese schrullige und motzende, aber vor allem stolze Grand Dame sehr. Sie fehlt so sehr und auch, wenn wir mittlerweile umgezogen sind, ist es, als würde sie jeden Moment motzend um die Ecke kommen. Wir hätten uns so sehr gewünscht, dass sie unser neues Domizil noch kennenlernt – ein großes Haus mit künftigem Freigehege…
Sie hat immer viel erzählt und so sagte ich immer “wer keine Freunde hat, braucht eine Tante”. Sie hat ganze Dialoge mit einem geführt und hatte natürlich immer Recht. Ja – sie fehlt!
Sie wurde mir einst in die Hand geboren und hatte bei uns ein erfülltes Leben. Tante hatte eine große Fangemeinde sowohl bei Züchtern, als auch Freunden und Familie…
Ruhe in Frieden mein Mädchen und passe auf Deinen Hühnerhaufen von oben auf!

19/12/2020

Wir waren mir Smartie und Crunchy zum HCM/ PKD schallen und freuen uns über das negative Ergebnis.

Wir wünschen allen Katzeneltern, Fans und Freunden eine zauberhafte Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

20/03/2020

Zack! Alles neu…

Heute möchten wir unsere virtuellen vier Wände, nach aufwendiger Renovierung, vorstellen. Mein besonderer Dank geht an Jana Weichelt, die mal wieder meine oft speziellen Wünsche, absolut toll umgesetzt hat und das Ergebnis könnt ihr nun selbst bewundern. Wir wünschen unseren Besuchern viel Spaß beim Schauen!

Da, seit dem letzten Update, einiges Neues dazu kam, möchten wir endlich Crunchy und Paulinchen vorstellen, die den weiten Weg aus Estland zu uns kamen.  Der Storch war auch bei uns und so erblickte Agathe Apfelmus das Licht der Welt. Alle drei, sind bei unseren Katzen nun zu finden.

Auch waren wir nach langer Pause, mit unglaublichen Erfolgen, auch mal wieder auf einer Ausstellung:
Alle drei Jungspunde (Erbse, Crunchy, Paulinchen) haben sich wirklich toll geschlagen und waren größtenteils absolut tiefenentspannt. Erbse sorgte fürs perfekte Grooming und putzte hingebungsvoll alle sauber, Crunchy hing in wirklich allen Situationen gechillt ab und Paulinchen fand das Hotelzimmer spitze und zockte wie eine irre auf Betten und über Böden ????
Alle drei sind nun Kitten Champions und haben standesgemäß auch noch auf meinem Fototisch posiert!

Samstag:
Crunchy: BIV, BIS, 3. Ring (Jungtiere), Titelpunkte
Erbse: BIV, 1. Ring (Jungtiere), Titelpunkte
Pauli: nom. BIS, Titelpunkte

Sonntag:
Crunchy: BIS, Titelpunkt
Erbse: 2. Ring (Jungtiere), Titelpunkt
Pauli: nom. BIS, Titelpunkt