Flori

Och N├ aus der Mondburg

Der Name ist Programm, denn hier haben wir ein richtiges Lausem├Ądchen, das nur Gr├╝tze im Kopf hat, aber dabei Attid├╝den einer Diva lebt. Sie ist als Einzelkind aufgewachsen, hatte zig coole Tanten, die das mit der Erziehung, der Chefin – ihrer Mutter -, ├╝berlassen haben, die widerum alle Pfoten voll zu tun hatte, ihren H├╝hnerhaufen zu dressieren.
Nun ja – da kann man diesem Jungsm├Ądchen keinen Vorwurf machen, dass h├Âfliches Benehmen eines ihrer St├Ąrken ist und seufzt halt einmal mehr „Och N├“, denn passender k├Ânnte ein Name kaum sein ­čśÇ

Flori ruft sich allerdings einfacher und so sind wir gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird…