Mi’Mi

Freches Früchtchen aus der Mondburg

Ein Seelchen auf vier dicken Pfoten, dass frech und sanft daher kommt, die Dinge neugierig beäugt, aber abwägt, ob sie es krachen lassen möchte. Ihr weiches Stimmchen bringt nicht mehr als ein zartes “Mi’Mi” hervor, welches sie gerne untermalend einsetzt, um bekuschelt zu werden oder um mehr Kekse zu bekommen oder um zu sagen “da oben liegt der Wedel – mach schon!”. Kekse… übrigens eine Leidenschaft, die wohl niemals zu Ende gehten wird und Fliegen jagen kommt die direkt danach!